Objekt-Nr.: 17587

Geförderte Reihenhäuser im Soforteigentum und in Niedrigenergiebauweise

Details

Eckdaten

ObjektartHaus, Kauf

Kaufpreis369.267,55 €

Wohnfläche107,11 m²

Balkon1

Terrasse1

Gartenvorhanden

Lage

Adresse2620 Mollram

Merkmale

Baujahr2022

Heizwärmebedarf (HWB)34,90 kWh/m²a

HeizwärmebedarfsklasseB

ZustandErstbezug

Zimmer4

Nebenräumevorhanden

Bad2

WC2

ParkplätzeCarport

beziehbar abJuli 2022

Fläche

Wohnfläche107,11 m²

Nutzfläche132,18 m²

Balkon1

Terrasse1

Balkon- & Terrassenfläche11,41 m²

Ausstattung

FußbodenFliesen, Laminat

AnschlüsseKabel/Satelliten-TV

HeizungFussboden

Kosten

Kaufpreis369.267,55 €

ProvisionPROVISIONSFREI

Kontakt

Beschreibung

Diese schönen 4 Zimmer-Reihenhäuser umfasst eine Nutzfläche von zwischen 111,40 m² und ca. 132,18 m² aufgeteilt auf 2 Wohnetagen. Im Untergeschoss befinden sich ein großer Wohn- Essbereich mit einer offenen Küche, eine Speis, eine Garderobe, ein Abstellraum, ein WC, ein Vorraum sowie Ausgang in den Eigengarten mit Terrasse. Im Terrassenbereich befindet sich ein weitere Abstellraum. Im Obergeschoss befinden sich 3 Schlafräume, ein Badezimmer mit Dusche und WC, ein Vorraum und ein Balkon. Die Reihenhäuser verfügen über Carportort sowie PKW-Abstellplätze.

Die Reihenhäuser sind in zwei Gebäude gegliedert: Die Reihenhäuser 1 und 2 sind Nord-Süd orientiert, die Reihenhäuser 3 bis 6 West-Ost orientiert. Die Reihenhäuser werden in Massivbauweise errichtet und verfügen jeweils über ein Erd- und Obergeschoss. Die Dächer der Reihenhäuser werden als Flachdach ausgeführt. Jedes Reihenhaus verfügt über einen Eigengarten zwischen ca. 38,58 m² und ca. 137,48 m² mit Terrasse und Außenabstellraum. Die Reihenhäuser sind nicht unterkellert.

Die Gebäude werden als Niedrigenergiehäuser geplant und ausgeführt. Die Bauweise erfolgt massiv mit Ziegelmauerwerk, wo statisch erforderlich in Stahlbeton und Stahlbetondecken, sowie der Stahlbetoninnenstiege, nicht tragende Zwischenwände werden in Gipskarton bzw. als verputztes Ziegelmauerwerk hergestellt. Das Flachdach wird als Warmdach ausgeführt. Um eine optimale Wärmedämmung zu gewährleisten, wird die Fassade als Vollwärmeschutzsystem ausgebildet; zudem werden hochwertige Kunststofffenster mit 3 -Scheiben Isolierverglasung und Vorsatzrollläden verbaut. Die Bodenbeläge sind mit hochwertigem Laminat, und Fliesen ausgestattet.

Jedes Reihenhaus ist mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe, die sowohl für die Beheizung der Räumlichkeiten als auch für die Warmwasseraufbereitung eingesetzt wird, ausgestattet. Die Wärmeverteilung erfolgt mittels Fußbodenheizung. Auf den Flachdächern wird zur Unterstützung der Wärmepumpe eine Photovoltaikanlage (min. 0,75 kWp/RH) angeordnet.

Die TV-Versorgung erfolgt über eine digitale SAT-Anlage (Astra-Satellit). Jedes Reihenhaus verfügt über einen vorbereiteten SAT-Anschluss im Wohnzimmer. Weitere SAT-Anschlüsse in anderen Räumen sind auf Sonderwunsch möglich. Ein geeigneter Receiver zum Empfang der SAT- Programme ist vom Eigentümer selbst bereit zu stellen. Jedes Reihenhaus verfügt über eine vorbereitete Telefon-Verrohrung bis in den Medienverteiler/ bis ins Wohnzimmer.

Mollram ist eine Katastralgemeinde der Bezirkshauptstadt Neunkirchen (ca. 685 Einwohner, Stand 01.01.2020) im südlichen Niederösterreich. Mit einer Fahrtzeit von ca. 9 Minuten erreichen Sie den schönen Ortskern von Neunkirchen. Neunkirchen selbst verfügt über eine ausgezeichnete und solide gewachsene Infrastruktur. Ein Krankenhaus, etliche Schulen, umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Vielzahl an Freizeitangeboten im Grünen bieten hier eine optimale und zukunftsweisende Lebensqualität. Durch den ca. 5 km entfernten Bahnhof mit Park & Ride-Plätzen, erreichen Sie Wien-Zentrum mit dem Zug in ca. 50 Minuten, Wiener Neustadt in ca. 10 Minuten. Mollram, das „Beverly Hills von Neunkirchen“. Mehr Info finden Sie unter: https://www.neunkirchen.gv.at/

***Gefördertes SOFORTEIGENTUM*** z.B. Barkaufpreis 189,965,41 EUR exkl. Wohnbaudarlehen und Kaufnebenkosten Förderungsdarlehen 179.302,14 EUR (Laufzeit 31 Jahre) Kaufpreis inkl. Wohnbaudarlehen exkl. Kaufnebenkosten 369.267,55 EUR. Monatliche Vorschreibung: 484,45 EUR Davon 227,12 EUR Rückzahlung Wohnbaudarlehen und 257,33 EUR Betriebskosten, Verwaltungskosten und EVB

Kaufpreis: 369.267,55 EUR bis 405.634,82 EUR

PROVISIONSFREI
Grunderwerbssteuer: 3,5%
Grundbuchseintragungsgebühr: 1,1%
Kosten der Vertragserrichtung und grundbücherlichen Durchführung nach Vereinbarung im Rahmen der Tarifordnung des jeweiligen Urkundenerrichters sowie Barauslagen für Beglaubigung und Stempelgebühren.

Lageplan

Kontakt

Kreditrechner