Objekt-Nr.: 18785

Grundstück BW-2WE, mit gewerblich genutztem Gebäude

Details

Eckdaten

ObjektartGrundstück, Kauf

Kaufpreis1.790.000,00 €

Lage

Adresse2500 Baden

NäheKrankenhaus

Merkmale

beziehbar ab30.09.2024

Fläche

Grundfläche3.028,00 m²

Ausstattung

Kosten

Kaufpreis1.790.000,00 €

Provision64.440,00 € inkl. 20% USt.

Kontakt

Beschreibung

Zum Verkauf gelangt ein Grundstück in Baden, Haidhofsiedlung mit einer Grundfläche von ca. 3.000 m2 in einer grünen Umgebung bei den Weingärten. Das Grundstück ist Ost-West ausgerichtet und bietet reichlichen Sonneneinlass.
Auf dem teilweise eingezäunten Grundstück befindet sich ein gewerblich genutztes, gepflegtes Gebäude mit überdachter Ladezone und Stellplätzen aus dem Jahr 1998.

Das Grundstück ist vollerschlossen (Gas, Strom, Wasser, Kanal vorhanden) mit einer Bebauungswidmung Bauland-Wohngebiet-2WE, Bauklasse I, Bebauungsdichte 20%, Bebauungsart offen oder gekuppelt, sodass zwei Wohneinheiten geschaffen werden können. Eine Teilungsmöglichkeit ist wahrscheinlich. 

Eine Aufschließungs- oder Ergänzungsabgabe an die Stadtgemeinde muss bei Baumaßnahmen entrichtet werden. Die Höhe dieser Abgabe ist von der jeweiligen Grundstücksgröße aber auch von jeder Gemeinde  verordneten Einheitssatz und den Bebauungsvorschriften (Gebäudeklasse/Gebäudehöhe/Geschoßflächenzahl) abhängig.

Gebäudedetails:

– BJ 1998
– ca. 280 m2 reine Verkaufsfläche
– ca. 550 m2 Gebäudefläche
– ca. 3.028 m2 Grundstücksfläche
– 8x Kundenstellplätze oder mehr

Die Lage kann als sehr gut bezeichnet werden.  

Ein Grundstück mit viel Potential in der Nähe der Natur aber unweit des pulsierenden Stadtzentrums.

Die nahegelegene Autobahn und die 4-spurige Zufahrtstrasse B210 ermöglichen das Grundstück schnell und bequem zu erreichen. Die Haltestelle der Badner Bahn ist zu Fuß in 12 Minuten erreichbar.

Früheste Übernahme: Oktober 2024 (flexible Vereinbarung möglich)

Kaufpreis: 1.790.000,00 EUR

Provision:  64.440,00 EUR inkl. 20% Ust.
Grunderwerbssteuer: 3,5%
Grundbuchseintragungsgebühr: 1,1%
Kosten der Vertragserrichtung und grundbücherlichen Durchführung nach Vereinbarung im Rahmen der Tarifordnung des jeweiligen Urkundenerrichters sowie Barauslagen für Beglaubigung und Stempelgebühren

Lageplan

Kontakt

Kreditrechner